Beneteau Oceanis 46.1 – Der neue Segler-Traum

Beneteau Oceanis 46.1 – Der neue Segler-Traum

Wer ist der Hersteller Beneteau? Bereits im vorletzten Jahrhundert fing die Werft Beneteau an, Boote zu bauen. Das Unternehmen ist mehrheitlich in Familienbesitz und deckt den gesamten Schiffsbau ab, von der Konstruktion und Design, der Entwicklung neuer Ideen und Prinzipien und deren Umsetzung im Schiff selbst. Die Werft bietet dabei eine Palette von großer Breite

Anzeige

Wer ist der Hersteller Beneteau?

Bereits im vorletzten Jahrhundert fing die Werft Beneteau an, Boote zu bauen. Das Unternehmen ist mehrheitlich in Familienbesitz und deckt den gesamten Schiffsbau ab, von der Konstruktion und Design, der Entwicklung neuer Ideen und Prinzipien und deren Umsetzung im Schiff selbst.

Die Werft bietet dabei eine Palette von großer Breite an Booten an. Neben Yachten mit Motorantrieb sind vor allem die Segelyachten der Beneteau Oceanis Reihe vielen Bootsliebhabern ein Begriff.

Lange Jahre Erfahrung mit der Konstruktion von Segelyachten machen die Boote zu einem Traum für Schiffsliebhaber. Auch das Interieur der Boote wird vom Hersteller in Eigenregie entworfen und produziert.

Was macht die Beneteau Oceanis 46.1 zu etwas Besonderem?

Die Beneteau Oceanis Reihe ist bekannt für ihre eleganten und hochwertigen Yachten. Die Oceanis 51.1 und Oceanis 41.1 stechen dabei hervor. Aber besonders das Modell Oceanis 46.1 ist für viele ein guter Kompromiss zwischen angemessenem Preis, hoher Qualität und exzellenter Leistung.

Die Oceanis Reihe von Beneteau wurde erstmalig Mitte der 1980er der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Hauptmerkmale waren damals der hohe Komfort und die leichte Handhabbarkeit und Leichtigkeit beim Segeln.

Im Laufe der mittlerweile über 30 Jahre wurden diese Merkmale weiter verfeinert.

Die Beneteau Oceanis 46.1 ist eine Yacht, die modernste Materialen verwendet, die auf dem aktuellen Stand der Technik sind.

Mit ihren 46 Fuß (ca. 14 Meter) Länge reiht sich die Yacht in die mittelgroßen Modelle von Beneteau ein.

Bei den traumhaften Segeleigenschaften weist der Cruiser einen komfortablen Innenraum auf. Dieser kann je nach Wunsch des Kunden individuell auf die Bedürfnisse angepasst werden. Dabei ist vieles möglich: Von der einfach ausgestatteten Yacht im spartanischen Stil bis hin zur luxuriösen Nobelyacht für den Genießer, der auch auf hoher See nicht auf den Komfort eines Luxushotels verzichten möchte.

Außerdem bietet die Oceanis 46.1 folgendes

Die Oceanis 46.1 bietet neben einem großzügigen Doppelbett eine große Anzahl an Sitzgelegenheiten und Tischen. Überhaupt ist die Innenausstattung des Seglers durchaus der eines größeren Schiffs würdig. Er ist für 8 Passagiere konzipiert und bietet genügend Platz, um das Leben an Bord der Oceanis 46.1 in vollen Zügen zu genießen.

Eine ausklappbare Schwimmplattform ermöglicht das leichte zu Wasser gehen. Nach dem Genuss des kühlen Nass ermöglicht eine Leiter die sichere Rückkehr zurück an Bord.

Wenn Sie die Ausstattungsoption mit größerem Segel wählen, dann wird das Segelboot besonders schnell. Somit ist die Oceanis 46.1 nicht nur einfach zu steuern, sondern auch mit noch größerer Geschwindigkeit unterwegs. In dieser Ausstattung ist der Segler, zusammen mit elektronischer Ausstattung der Spitzenklasse, einem Rennmodell nahe.

Eine weite Auswahl an Optionen für die Innenausstattung runden dieses erstklassige Boot ab. Die Aufteilung des Decks ermöglicht die Ausstattung für viele Passagiere. Wer in kleineren Gruppen unterwegs ist, der wird die großzügigere Aufteilung wählen. Diese bietet zwar weniger Schlafmöglichkeiten, aber mehr Raum für den einzelnen Passagier.

Verschiedene Farboptionen für die Möbel treffen fast jeden Geschmack. Die vielen Schattierungen, von hell bis dunkel, lassen den Individualisten jubeln.

Bei Interesse sollten Sie auf jeden Fall den Bootshändler Ihres Vertrauens kontaktieren und ihm eine Anfrage schicken. Dieser kann Ihnen auch weitere Details zum Preis nennen. Und es ist auf jeden Fall ein großer Unterschied, ob man von diesem Boot nur liest oder es in Natura vor sich sieht und betreten kann.

Posts Carousel