Worauf Sie bei einer gewerblichen Inhaltsversicherung achten sollten

Worauf Sie bei einer gewerblichen Inhaltsversicherung achten sollten

Was ist die Inhaltsversicherung? Wer ein Gewerbe oder einen Betrieb leitet, der kennt die Gefahren und Risiken, die das freie Unternehmertum mit sich bringen. Um diese Gefahren abzudämpfen, gibt es verschiedene Versicherungen. Eine dieser Versicherungen, die man zumindest in Erwägung ziehen sollte, ist die Inhaltsversicherung. Sie versichert die Betriebseinrichtung. Welches Inventar konkret abgesichert ist, ist von

AnzeigeWas ist die Inhaltsversicherung?

Wer ein Gewerbe oder einen Betrieb leitet, der kennt die Gefahren und Risiken, die das freie Unternehmertum mit sich bringen. Um diese Gefahren abzudämpfen, gibt es verschiedene Versicherungen. Eine dieser Versicherungen, die man zumindest in Erwägung ziehen sollte, ist die Inhaltsversicherung. Sie versichert die Betriebseinrichtung. Welches Inventar konkret abgesichert ist, ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. Zu der typischen Einrichtung, die versichert werden kann gehören zum Beispiel: EDV-Anlagen, elektronische Geräte, kaufmännische Einrichtungen und technische Betriebseinrichtung. Versichert werden kann der Betrieb gegen verschiedene Gefahren. Dazu zählen etwa Sturmschäden und Hagelschäden, aber auch einfacher Diebstahl und unbenannte Gefahren sind denkbar.

Viele Anbieter ermöglichen es, die Inhaltsversicherung um eine Ertragsausfallversicherung zu erweitern. Nach einem Schaden können sonst die fortlaufenden Kosten und der entgangene Gewinn das Unternehmen weiter belasten und zu Liquiditätsproblemen führen.

Wer benötigt eine Inhaltsversicherung?

Grundsätzlich sollte jeder über diese Versicherung nachdenken, der ein Unternehmen führt. Der konkrete Bedarf sollte mit einem Profi besprochen werden. Man kann aber sagen: Je mehr die Wertschöpfung im Unternehmen von Dingen abhängt und je weniger von konkrete Personen, desto sinnvoller ist die Versicherung. Ein Beispiel: Ein Hersteller von elektronischen Bauteilen wird bei einer Überschwemmung seiner Produktionshalle keine Teile mehr liefern können. Einnahmen bleiben aus, die Ausgaben können nicht mehr gedeckt werden. Eine Katastrophe. Ein Softwareentwickler, der als Selbständiger Software veröffentlicht und seine Quelldateien vorbildlich sichert (gegen Diebstahl und Ausfall der Hardware), der kann auch nach einem totalen Ausfall aller seiner Betriebsmittel auf Daten in der Cloud zurückgreifen und fast nahtlos weiter arbeiten. Hier wäre eventuell andere Versicherungen sinnvoll, wie etwa eine Cyberversicherung oder eine Betriebshaftpflichtversicherung für Software-Entwickler.

Worauf sollten Sie achten bei der Auswahl eines Anbieters für Inhaltsversicherung?

Wer eine Versicherung sucht, der sollte ersteinmal einen Inhaltsversicherungs-Vergleich anstellen. Aber wie findet man nun den besten Anbieter? Wir geben ein paar Tipps.

Eine gute Versicherung erkennt man meist erst dann, wenn es zu einem Schadensfall kommt und der Versicherungsschutz greift. Diese Vorgehensweise ist aber ineffizient. Es bieten sich aber bereits im Vorfeld Möglichkeiten, um einen guten Versicherer zu erkennen.

Die AGB der Versicherung geben schon einen guten Einblick, was im Versicherungsschutz enthalten ist und was nicht. Versicherungssumme, Leistung und Gefahren werden aufgelistet. Da die AGB meist für den Laien nicht besonders aufschlussreich sind, bieten viele Unternehmen auf ihren Webseiten die Kategorie „Häufige Fragen“ an. Dort werden die Bedingungen noch einmal natürlichsprachlich verständlich genannt.

Wer die Möglichkeit hat, sollte von einer persönlichen Beratung Gebrauch machen. Der Berater kann das Unternehmen dahin gehend beraten, ob die Versicherung tatsächlich passt. Es sollten idealerweise keine Unterversicherung und Überversicherung bestehen, dann erreicht man ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auch wenn der Preis ein wichtiger Treiber einer Versicherung ist, sollten Sie bedenken, dass eine nicht vorhandene Inhaltsversicherung (oder eine zu geringe Versicherungssumme) zu negativen finanziellen Folgen führen können, die im Zweifel das Bestehen des Unternehmens aufs Spiel setzen.

Lassen Sie sich auch von den Erfahrungen von Bekannten und Geschäftskollegen inspirieren. Diese haben auch schon mit dem einen oder anderen Versicherer Erfahrungen gesammelt, die Ihnen bei der Auswahl zugute kommen können.

kundenwachstum
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel